Social Skills

Hier finden Sie unser Angebot an Social Skills Trainings. Selbstverständlich passen wir unsere Trainings an Ihre Bedürfnisse an und schneidern auf Wunsch auch zusätzliche Trainings exakt auf Sie zu.

 

Präsentationstechnik

Präsentieren Sie mitreißend – egal ob Sie überzeugen oder informieren wollen. Heben Sie sich von Präsentatoren und Präsentatorinnen ab, deren Technik aus dem bloßen Vorlesen von PowerPoint-Folien besteht. Beugen Sie vielen Pannen mit konkreter Vorbeitung vor und meistern Sie das Unberechenbare souverän.

Inhalte:

  • Struktur der Präsentation – Inhaltliche Gestaltung, Zeitrahmen, Zielgruppenorientierung
  • Auswahl der Präsentationsmedien – Vor- und Nachteile von PowerPoint, Flipchart, Whiteboard etc.
  • Gestaltung der Präsentation – Visuelle, auditive und Textelemente
  • Körpersprache – Mimik, Gestik, Outfit
  • Stimme – Modulation, Sprechgeschwindigkeit
  • Rhetorik – Satzbildung, Formulierungen
  • Interkulturelles Publikum – Sprachlevel, Tabus, potentielle Mißverständnisse
  • Pannen – Vermeidung und Umgang damit

Im Seminar/Workshop werden die inhaltlichen Themen teils einzeln, teils in Kleingruppen erarbeitet, um jedem einzelnen Teilnehmer und jeder einzelen Teilnehmerin möglichst  viele Chancen zum Präsentieren und zur Anwendung der Inhalte zu eröffnen.

 

 

Körpersprache

Laut dem US-amerikanischen Psychologen Albert Mehrabian sind 7 % dessen, was wir kommunizieren, reiner Inhalt. Die restlichen 93 % sind Körpersprache und Stimme. Lernen Sie, die Körpersprache Ihres Gegenübers zu deuten und werden Sie sich über die Signale, die Sie selbst senden, bewusst. Schaffen Sie gezielt eine konstruktive Gesprächsatmosphäre im Business-Bereich bei Präsentationen, Meetings, Vorstellungsgesprächen, im Umgang mit Kollegen/Vorgesetzten/Geschäftspartnern oder in Ihrem Privatleben mit Familie/Freunden/Bekannten.

Inhalte:

  • Bedeutung der Körpersprache im Alltag – instinktive Zuordnung, unbewusste Reaktionen
  • Körpersprache als Spiegel der inneren Einstellung – Stimmungen erkennen
  • Analyse eigener körpersprachlicher Muster – Gesten und ihre Wirkung auf andere
  • Signale einzeln und in Kombination – Kongruenz (=Übereinstimmung) der Signale, Lügen
  • Interkulturelle Körpersprache – verschiedene Bedeutungen einer Geste, körperliche Nähe, Berührungen
  • Verbindung herstellen – Techniken zum Schaffen eines konstruktiven Rahmens, Eingreifen

 

 

Rhetorik

Bringen Sie Ihr Publikum dazu, die Telefone zu ignorieren und sich ganz auf Ihre Worte zu konzentrieren. Lernen Sie Methoden kennen, die Ihnen helfen, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und zu halten und finden Sie Ihren persönlichen Stil des freien Sprechens ohne Nervosität.

Inhalte:

  • Eigene Wirkung kennenlernen – wie schätze ich meine Wirkung ein und wie wirke ich tatsächlich
  • Lampenfieber beherrschen – Selbstsicherheit trotz Nervosität
  • Reden lebendig gestalten – Aufmerksamkeit mit Stilmitteln fesseln
  • Füllwörter eliminieren – „äh“, „ähm“, „also“, „eigentlich“ loswerden
  • Umgang mit Kurzgeschichten – sprachliche Werkzeuge richtig einsetzen

 

 

Burnout- und Stressprävention

Bewahren Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor Burnout – davon profitiert nicht nur der oder die Einzelne durch drastisch verbesserte Lebensqualität, sondern es spart auch dem Unternehmen Geld indem monatelange Ausfälle vermieden werden.

Inhalte:

  • Burnout – woher kommt es, wie verläuft es, wie lässt es sich verhindern
  • Stressverhalten – wie wird mit Stress umgegangen
  • Work-Life-Balance – wo hört der Job auf und fängt das Privatleben an
  • Konflikte – was raubt unsere Energie und stresst, z.B. Mobbing
  • Widerstandsfähigkeit – wodurch kann ich mich vor Stress schützen
  • Denkmuster – einfach mal von der anderen Seite beleuchten

 

 

Zeit- und Selbstmanagement

Finden Sie Ihre Work-Life-Balance, indem Sie Prioritäten setzen und Strategien finden, um diese zu leben. Vermeiden Sie Burnout durch Überforderung und Unzufriedenheit.

Inhalte:

  • Kritische Faktoren – Ziele und Organisation
  • Ziele: Analyse – Betrachtung aller wichtigen Lebensbereiche
  • Organisation: Umsetzung – der Weg zu den Zielen
  • Stressfaktoren – Analyse und Strategien im Umgang damit
  • Strategien für mehr Energie – Yoga, Meditation, Sport, Schlaf, Ernährung, Hobbies

Das Seminar Zeit- und Selbstmanagement zielt darauf ab, sich selbst die richtigen Fragen zu stellen – und natürlich Antworten zu finden. Das Resultat ist ein zielgerichteter Umgang mit den eigenen Ressourcen, der mit weniger Stress zu besseren Resultaten im Sinne von Motivation, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit für das Individuum führt.

 

 

Coaching

Definieren Sie Ihre persönlichen und beruflichen Ziele und starten Sie los ohne sich von Hindernissen aufhalten zu lassen. Coaching zielt darauf ab, zu wecken was bereits in Ihnen schlummert und Ihr persönliches oder berufliches Potential voll auszuschöpfen.

Wählen Sie Ihre passende Form:

  • Einzelcoaching – Begleitung bei Entscheidungen und verhaltensverändernden Prozessen
  • Teamcoaching – Konfliktpotentiale entschärfen, bestehende Konflikte managen
  • Als Ergänzung zu Trainings – Festigung gelernter Strukturen, Begleitung bei Blockaden in der Umsetzung

 

 

Gewaltfreie Kommunikation

Durchbrechen Sie feindselige Kommunikationsmuster – sowohl Ihre eigenen als auch die anderer Menschen um Sie herum. Lernen Sie, die Bedürfnisse hinter Aussagen zu erkennen und hindern Sie Konflikte am Entstehen.

Inhalte:

  • Kommunikationsmuster – was wir als Kinder gelernt haben und heute ausbaden müssen
  • 4 einfache Schritte – Trennung von Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte
  • Konkete Umsetzung – wie es in der Praxis funktioniert

 

 

Interkulturelle Trainings

Finden Sie sich erfolgreich in einem Dschungel fremder Tradtionen, Werte, Sitten und Gebräuche zurecht – sei es als Expatriat, Einwanderer oder Einwanderin, international tätige Geschäftsperson, Mitglied einer internationalen Organisation/eines internationalen Teams oder Tourist oder Touristin.

Inhalte:

  • Definition Kultur – was eine Kultur ausmacht und sie von anderen unterscheidet
  • Kulturen verstehen und zuordnen – Kulturdimensionen und ihre Bedeutung im Alltag
  • DIE (Describe, Interpret, Evaluate) – Irritierendes mit anderen Augen sehen, Vorurteilen begegnen
  • Stereotypen – das Körnchen Wahrheit und der Blickwinkel darauf
  • Anpassung an ein neues kulturelles Umfeld – neue Regeln lernen, beobachten und analysieren
  • Effizienz steigern – Verhalten zuordnen und richtig reagieren, Betriebsklima verbessern
  • Critical Incidents – Missverständnisse vermeiden bzw. konstruktiv darauf reagieren
  • Körpersprache – körperliche Nähe, Gesten, Geschlechterrollen
  • Kleine Dinge, große Wirkung – E-mail Formulierungen, Telefongespräche

Dieses Training wird speziell auf die Teilnehmer und Teilnehmerinnen und ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten – sowohl inhaltlich als auch bezüglich der Gruppengröße. Wahlweise kann eine Konzentration auf einzelne Kulturen erfolgen (z.B. Expatriats) oder aber ein generelles Verständnis (internationale Unternehmen, internationale Teams) angestrebt werden. Die Vermittlung der Inhalte ist eine Kombination aus einem Minimum an vorgegebenem theoretischem Inhalt und einem großen Teil an gezielter Anwendung in Form von Brainstormings, Analysen, Rollenspielen und Reflexion.

 

 

Teambuilding

Optimieren Sie die Arbeitsfähigkeit im Team, reduzieren Sie Fluktuation und Konflikte. Teambuilding kann Ihrem Team helfen, sich über Stärken und Schwächen klar zu werden und bewusst damit umzugehen um Konflikte zu vermeiden und das Arbeitsklima zu verbessern. Teambuilding-Seminare geben Kollegen die Möglichkeit, ausserhalb des Firmenalltags neue Seiten aneinander zu entdecken und eine Beziehung aufzubauen/ zu vertiefen, die in neuen Perspektiven und besserer Zusammenarbeit resultiert.

Inhalte:

  • Rollen im Team – Analyse der eigenen Rolle und damit verbundener Stärken
  • Umgang mit Konflikten – Eskalation, Moderation, Coaching
  • Gleichbehandlung im Team – Auswirkung von Ungleichbehandlung, Gender Mainstreaming
  • Fehlerkultur – Fehler als Erfahrungsgewinn, Konsequenzen, Schuldzuweisungen
  • Gewaltfreie Kommunikation im Team – Vorwürfe und ihre Hintergründe
  • Kreative Problemlösung – unkonventionelle Strategien, Offenheit für Neues

Dieses Seminar bietet neben gemeinsamen Teamaktivitäten (je nach Wunsch Indoor und/oder Outdoor) auch die Möglichkeit , bestehende Herausforderungen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Kommentare sind geschlossen